Business

 

Party

Community

Business

Emporia Mitglieder zeichnen sich durch ihre unternehmerische Natur aus. Wir beabsichtigen, eine Umgebung zu kreieren, die Kreativität und Zusammenarbeit fördert.

Unsere Sammelstelle ist die Verbindungswohnung, die als Coworking Space genutzt wird. Dort entstehen Ideen und diese werden umgesetzt.

Dank unserem grossen Netzwerk von Altherren können wir die Expertise und den Rat erfahrener Geschäftsmännern einholen. Diese Zusammenarbeit ermöglicht uns realistischer und effizienter Projekte zu gestalten und schneller Fortschritte zu erzielen.

Projekte & Ziele

Unser Ziel ist es, Studenten mit Ideen und Motivation die Umsetzung ihrer Projekte oder Teilnahme an anderen Projekten zu ermöglichen. Diese Projekte können von Kleidermarken und Umweltinitiativen bis zu Trading-Bots reichen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Dominic Scott

Während der Lernphase nutzen wir das Verbindungslokal für Lernstämme.

Party

Die Studentenzeit bleibt bei vielen als eine der ereignisreichsten Zeiten des Lebens zurück. Wir wollen dies sicherstellen und organisieren Partys, die man bestimmt nicht vergessen wird.

Dominic Scott

Party im Emporia Coworking Space nach erfolgreichen Prüfungen.

Community

Über uns

Die Emporia ist eine der ältesten Verbindungen der Universität St. Gallen. Gleichzeitig sind wir auch eine der modernsten. Im 2019 wurde die Aktivitas neu ins Leben gerufen und mit einer neuen Vision geführt.

Wir sind keine übliche Studentenverbindung. Was uns von anderen Verbindungen unterscheidet, ist unsere unternehmerische Natur. Wir haben das Konzept einer Studentenverbindung für uns neu definiert und wir verändern uns laufend. Auf unserem Programm sind zwar Stämme und Feste aufzufinden, aber daneben findet man Brainstorming-Sessions, Think-Tanks und Workshops. Wir haben ein Umfeld geschaffen, in dem man sich offen über Ideen und Projekte austauscht und auf gleichgesinnte kreative Geister stösst. In diesem Umfeld werden nicht bloss grosse Pläne geschmiedet, unser Fokus liegt auf der Umsetzung. Ein Projekt soll unserer Meinung nach nicht zu lang konzeptualisiert werden. Mit der Hilfe unseres Netzwerks von Altherren und HSG Studenten, setzen wir Projekte in der Realität um.

 

Dominic Scott

Essen und Bier im Emporia Stammlokal Goldener Ochsen

Dominic Scott

Einweihung neuer Mitglieder in der Wohnung des X (Aktivitas Präsident)